Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

TTIP Informationsabend

MdL Johann Häusler informierte umfangreich im Dasinger Bauernmarkt über die geplanten Freihnadelsabkommen TiSA, CETA und TTIP.

Friedbergerin Teil der neuen Bezirksvorstandschaft

Am 23.4.2016 wurde auf der schwäbischen Bezirksdelegiertenversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt. Alles zum neuen Personaltableau können Sie in unserer Pressemitteilung lesen.

Pressemitteilungen

Die aktuellen FREIE WÄHLER Pressemitteilungen finden Sie unter dem Reiter "Presse".

Neuer Abgeordneter

Aichach-Friedberg hat mit dem Biberbacher Johann Häusler einen neuen FW-Landtagsabgeordneten, der unseren Landkreis betreut. Franziska Hochmair, wissenschaftliche Mitarbeiterin, ist dort unser direkter Draht bei Fragen und Anregungen an den Landtag.

Infoabend

In jeder geraden Kalenderwoche treffen sich die FREIEN WÄHLER Friedberg um 19:30 Uhr im Gasthaus "Zieglerbräu". Gäste und interessierte Zuhörer sind immer herzlich willkommen!

Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung bei den Freien Wählern

In einem traditionellen bayerischen Rahmen mit Weißwurstfrühstück im Wirtshaus Zum Zieglerbräu" fand in diesem Jahr die turnusgemäße Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Friedberg e.V. statt. Anwesend waren nicht nur die Mitglieder, auch honorige Gäste waren der Einladung gefolgt. So konnte der 1. Vorsitzende Johannes Hatzold den FW Kreisvorsitzenden Erich Nagl  und den Fraktionsvorsitzenden der FW im Kreistag, Helmut Lenz begrüßen. Franziska Hochmair, stellv. Vorsitzende der FW Friedberg, arrangierte außerdem den Besuch des FW Landtagsabgeordneten Johann Häusler, für den sie als Referentin tätig ist.

In seinem Tätigkeitsbericht ließ Hatzold zahlreiche Aktivitäten Revue passieren. So unter anderem der informative Besuch im LEW-Lichterpark, in dessen Verlauf sich die Mitglieder von den verschiedenen innovativen Möglichkeiten der kommunalen Straßenbeleuchtung ein fundamentales Bild machen konnten. Weiterhin wurden auch die Rahmenbedingungen mittelständiger Unternehmen anlässlich einer Brauereibesichtigung erläutert und diskutiert. Auch das gesellige Beisammensein, z.B. der traditionelle Besuch des Friedberger Adventsmarktes, kamen in der zurückliegenden Zeitspanne nicht zu kurz. Insbesondere erwähnte Hatzold auch die seit Jahren existierende Maßnahme der Freien Wähler, alle zwei Wochen der Öffentlichkeit zugängliche Treffen abzuhalten, in deren Rahmen jedermann mit seinen Anliegen herzlich willkommen ist.

Im weiteren Verlauf berichtete die Schatzmeisterin Silvia Spallek über die Finanzen der letzten Periode. Nach dem folgenden Bericht des Kassenprüfers wurden die Schatzmeisterin sowie der Vorstand entlastet.

Es folgten nun die mit Spannung erwarteten Beiträge der Gäste. So berichteten Erich Nagl sowie Helmut Lenz von den politischen Aktivitäten im Landkreis und setzten ihren Schwerpunkt auf die zahlreichen Bauvorhaben. MdL Johann Häusler gab einen umfassenden Einblick in das Geschehen im Bayerischen Landtag und berichtete ausführlich zur aktuellen Asylsituation. Als handwerks- und mittelstandspolitische Sprecher der FW Landtagsfraktion lies er sich es nicht nehmen, für die Stärkung des mittelständischen Betriebe zu werben. An all diesen dargebrachten Ausführungen ergab sich eine äußerst fruchtbare und lebhafte Diskussion. "Die Veranstaltung war einmal mehr ein Gewinn für alle Beteiligten. In offener und sehr freundschaftlicher Atmosphäre wurden wir über aktuelle Problemstellungen in Kreis- und Landtag informiert", resümierte Hatzold abschließend.